Home / PS3 / Alan Wake: Keine PlayStation 3 Fassung aus Respekt vor Microsoft!

Alan Wake: Keine PlayStation 3 Fassung aus Respekt vor Microsoft!

In einem aktuellen Interview mit Electronic Theatre, hat Remedy’s Oskari Häkkinen eine PlayStation 3-Fassung von „Alan Wake“ ausgeschlossen. Als Grund gibt Häkkinen an, dass es sich um eine Frage des Respekts gegenüber Microsoft handelt. Schliesslich würde „Uncharted“ auch nie auf einer anderen Plattform veröffentlicht werden.

Eigentlich schade, da die Rechte von „Alan Wake“ ja nicht bei Microsoft, sondern beim Entwicklerstudio selbst liegen. Der Vergleich mit Naughty Dog’s „Uncharted“ hinkt zudem, da Naughty Dog Sony gehört und Remedy noch ein eigenständiges Entwicklerstudio ist. Schlussendlich spielt wohl das liebe Geld eine grosse Rolle.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere