Spec Ops: The Line – Erneut verschoben

Und noch eine weitere Verschiebung erreicht uns heute morgen. Das Spiel „Spec Ops: The Line„, welches vom deutschen Entwicklerstudio Yager entwickelt wird, wird nicht wie geplant in diesem März auf den Markt kommen. Laut dem aktuellen Quartalsbericht von THQ, wird das Spiel nun erst zwischen 1. April und September 2012 auf den Markt kommen.

Ein Grund für die Verschiebung wurde keiner genannt. Es ist davon auszugehen, dass Yager die zusätzliche Zeit für Qualitätsoptimierungen nutzen wird.

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.