PS Vita: Neues Firmware-Update bringt Map-App und Videoaufnahme-Funktion

Spätestens am Mittwoch wird die PS Vita mit einer neuen Firmware (v1.60) bestückt, die neben einer Map-Anwendung auch diverse weitere Funktionen integrieren wird.

Die Map-Anwendung kann den aktuellen Standort und Routenbeschreibungen anzeigen, sowie Satelliten-Bilder. Da nur die PS Vita 3G einen GPS-Empfänger integriert hat, funktioniert die App nur mit der teureren Version der PS Vita  wirklich sinnvoll. Darüber hinaus integriert das Update den Mac Support und neu können mit der integrierten Kamera auch Videos aufgenommen werden.

Die PS Vita erscheint in Europa am 22. Februar 2012. Jetzt die PS Vita unter diesem Link vorbestellen und mit dem Gutscheincode „VALENTINE“ 20% Rabatt erhalten!

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.