Lioncast PlayStation 3 Fernbedienung Mini Remote

Wir durften mal wieder ein Zubehör für die PlayStation 3 testen und zwar die Lioncast PlayStation 3 Fernbedienung Mini Remote. Kann sich die kleine Fernbedienung im Test gegen die „grosse“ Konkurrenz von Sony durchsetzen? Dies erfahrt Ihr in unserem Testbericht.

An dieser Stelle möchten wir noch ein herzliches Dankeschön an Lioncast.de richten, für die zur Verfügung gestellte Mini Remote Fernbedienung.

Installation
Mit der Fernbedienung wird ein Infrarot USB Stick mitgeliefert. Dieser Stick muss zwingend an einen USB-Anschluss der PlayStation 3 angeschlossen werden, ansonsten funktioniert der Stick nicht. Somit wird schon ein USB Anschluss in Anspruch genommen was ein kleiner Negativpunkt ist. Ansonsten muss nichts Zusätzliches installiert werden.

Die Fernbedienung
Die Lioncast PlayStation 3 Fernbedienung Mini Remote steht der originalen PlayStation 3 Fernbedienung in nichts nach. Alle PlayStation 3 Controller Tasten sind vorhanden (naja fast, aber dazu kommen wir noch), sowie die üblichen Tasten bei einer DVD Fernbedienung (wie z.B. Play, Stop, Vor –und Zurückspulen usw.).

Was auf den ersten Blick auffällt ist, dass die Fernbedienung klein, schick, unauffällig aber dennoch gut in der Hand liegt. Durch die einfache Verarbeitung ist die Fernbedienung sehr leicht geraten. Die Tasten fühlen sich aber recht hart an und könnten nach unserem Geschmack einen etwas sanfteren Druckpunkt verfügen. Eine bestimmte, und unserer Meinung nach wichtige Taste fehlt aber komplett. Es ist die bekannte PS Taste, die es ermöglicht die PlayStation 3 anzuschalten als auch auszuschalten. Die fehlende PS-Taste erachten wir als grosser Minuspunkt, schliesslich möchte man nicht immer wieder vom bequemen Sofa aufstehen müssen, um die Konsole einzuschalten oder auszuschalten.

Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass die Fernbedienung von Lioncast auch mit dem PlayStation XMB-Menü klar kommt. So können beispielsweise die gespeicherten Fotos angezeigt werden oder durch die Musikbibliothek gezappt werden. Auch der PlayStation Store oder die anderen Anwendungen wie VidZone, können mit der Fernbedienung bedient werden. Bisher konnte man nur mit der originalen Sony Fernbedienung so gut im Menü der PlayStation 3 navigieren.

Lioncast gibt die maximale Reichweite mit 8 Metern an. In der Praxis wird diese Reichweite auch nur erreicht, wenn absolut freie Sicht auf den USB-Stick gewährleistet ist. Ansonsten reagiert die Fernbedienung ziemlich empfindlich auf Fremdgegenstände.

Fazit
Die Lioncast PlayStation 3 Fernbedienung Mini Remote ermöglicht eine komfortable Navigation auf der PlayStation 3. Die kleine Fernbedienung liegt sehr gut in der Hand und ist Benutzerfreundlich. Wer kleinere Abstriche machen kann und die PS Taste nicht vermisst, sowie eine günstige aber dennoch qualitative hochwertige Fernbedienung sucht, der hat seine zukünftige Fernbedienung in der Lioncast PlayStation 3 Fernbedienung Mini Remote gefunden.

Die Fernbedienung gibt es für nur 8.95 Euro bei Lioncast.de.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.