Killzone: Guerrilla Games nimmt kurz Stellung zur PS Vita Fassung

Das Entwicklerstudio Guerrilla Games hat sich heute via Twitter zur PS Vita-Fassung von „Killzone“ geäussert. Demnach wird die PS Vita-Fassung nichts mit der Fassung für PlayStation 3 am Hut haben. Die PS Vita-Fassung wird als eigenständiger Ableger entwickelt und es wird auch kein Remote-Play unterstützt. Weitere Informationen wollten die Entwickler noch nicht bekannt gegeben.

„Killzone“ für PS Vita hat bislang noch kein Release-Termin erhalten.

Über NoName

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.