Hollywood-Stars vertonen Syndicate

Die Hollywood-Schauspieler Rosario Dawson, Brian Cox und Michael Wincott verleihen Spielfiguren in dem knallharten Actiontitel Syndicate ihre Stimmen

Syndicate ist eine Neu-Interpretation des EA-Klassikers aus dem Jahre 1993, in der die Welt von Mega-Konzernen regiert wird. Die drei Stars vertonen Manager des größten und aggressivsten Konzerns, EuroCorp. Syndicate verbindet rasante Action in einer düsteren, futuristischen Welt mit einer innovativen Spielmechanik. Diese erlaubt es dem Spieler beispielsweise, die in die Gehirne der Gegner implantierten Chips zu hacken und so die Gegenspieler für die eigenen Zwecke zu missbrauchen. Entwickelt wird der Titel vom schwedischen Entwickler Starbreeze Studios (The Chronicles of Riddick, The Darkness).

Syndicate nimmt die Spieler in einer düsteren Welt voller skrupelloser Konzerne und gechippter Vollstrecker gefangen„, sagt Mikael Nermark, CEO der Starbreeze Studios. „Die Agenten sind die Waffen dieses Krieges um Marktbeherrschung und wir brauchten großartige Schauspieler, um diese außergewöhnlichen Figuren darzustellen. Wir fühlen uns geehrt, diese Welt mit den unglaublichen Schauspielern Rosario Dawson, Brian Cox und Michael Wincott zum Leben erweckt zu haben.

Rosario Dawson (Sin City, Death Proof, Men in Black II, Unstoppable) spielt Lily Drawl, die neueste Star-Mitarbeiterin von EuroCorp. Die innerlich verunsicherte Lily ist zwischen den Anforderungen ihrer Konzernbosse und dem Untergrund-Widerstand gegen die Syndikatsherrschaft hin- und hergerissen. Sie ist sich darüber im Klaren, dass dieser Balanceakt nicht lange gut gehen kann und ihr mit ziemlicher Sicherheit den Tod bringen wird.

Es hat mich überrascht, wie sehr Videospiele mittlerweile mit umfangreichen Geschichten, fantastischen Welten und unvergesslichen Figuren den großen Hollywoodfilmen Konkurrenz machen“, kommentiert Rosario Dawson. „Es hat mich sehr gefreut, als EA an mich herantrat und mir die Rolle der Lily Drawl in Syndicate anbot. Sie ist eine interessante und starke weibliche Figur. Es ist richtig cool, das Superhirn zu spielen, das den militärischen Chip im Kopf des Spielers entwickelt hat!

Ergänzt wird die Besetzung durch den mit dem Emmy ausgezeichneten Schauspieler Brian Cox (Die Bourne Identität, Troja), der Jack Denham spielt, sowie Michael Wincott (The Crow – Die Krähe), der in die Rolle von Jules Merit schlüpft. Beide übernehmen zentrale Rollen an der Spitze der EuroCorp-Organisation. Jack ist die erbarmungslose graue Eminenz des Konzernvorstands, Jules ist ein hoch angesehener, erfahrener Agent, der schon viele erfolgreiche Vorstöße gegen den Aspari-Konzern geführt hat.

Syndicate wird am 23. Februar 2012 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC veröffentlicht.

Quelle: EA MM

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.