Home / PS3 / Viel nackte Haut in Soul Calibur V – zu viel für Amis?

Viel nackte Haut in Soul Calibur V – zu viel für Amis?

Aus dem prüden Amerika erreicht uns die Nachricht, dass es in „Soul Calibur V“ ziemlich freizügig zu und her gehen wird. Gemäss der ESRB (ähnliche wie USK) dürfen sich männliche Gamer auf tiefe Einblicke beim Dekolleté und tolle weibliche Kurven freuen.

Die Kämpferinnen tragen laut ESRB Outfits, die ein wenig ihres Hinternteils und auch wackelnde Brüste zeigen. Im Charakter-Editior können übrigens die Brüste der weiblichen Kämpfer vergrössert werden. Neben den „Nacktentatsachen“, werden auch die Wörter „bitch“, „damn“ oder „bastard“ viel verwendet.

„Soul Calibur V“ wird im Februar 2012 auf den Markt kommen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere