Home / PS Vita / Eine halbe Million PS Vita in Japan verkauft

Eine halbe Million PS Vita in Japan verkauft

Die PS Vita hat in Japan nach drei Wochen die halbe Million geknackt, wie Sony heute bekannt gibt. Zum Vergleich, die Nintendo 3DS benötigte dafür deutlich weniger lang, bereits nach neun Tagen wurden 600’000 3DS verkauft.

Warum die Verkaufszahlen nicht überzeugen können, ist nach wie vor ein Rätsel. Am Releasetermin in Japan kann es nicht liegen, schliesslich wurde sie perfekt zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt gebracht. Obwohl viele den Preis dafür verantwortlich machen, müssen wir dem widersprechen. Die 3DS kostet fast genau gleich viele wie die PS Vita mit WiFi.

In Europa und den USA kommt die PS Vita am 22. Februar 2012 auf den Markt. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die PS Vita in Europa mehr anklang finden wird, als in Japan.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere