Battlefield 3: Anti-Cheat Admin gesucht

In letzter Zeit gab es Vorfälle, in dem unschuldige Gamer in „Battlefield 3“ gebannt wurden. Nun hat DICE regaiert und sucht einen Anti-Cheat Admin.

Hauptaufgaben des Anti-Cheat Admin sind sich gezielt um Cheater zu kümmen und dirket mit der Community in Verbindung zu stehen. Auch unübliche Daten aus Spieler-Profilen sollen überwacht werden. Somit könne man Cheater besser und gezielter ausschliessen. Damit sollte die Fairness für „Battlefield 3“ wieder gewährleistet werden.

Wer interessiert und qualifiziert dafür ist kann sich unter diesem Link bewerben.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.