Home / PS Vita / PS Vita: Nun doch wieder nur ein PSN-Account

PS Vita: Nun doch wieder nur ein PSN-Account

PlayStation Vita

Langsam wird es ein bisschen verwirrend, was die Anzahl der PSN-Accounts auf der PS Vita angeht. Erst kürzlich hat Sony bekannt gegeben, dass mehrere PSN-Accounts auf der PS Vita verwendet werden können. Voraussetzung dafür ist eine Speicherkarte je PSN-Account.

Nun wurde dieses Statement zuruckgezogen und folgendes veröffentlicht: “[The] PSN account is tied to the hardware and the memory card, not just the card, which means that if a second person is using your Vita, it’s not just a case of switching out memory cards, it’s clearing out all of your saved data on the Vita itself when you do the factory reset,”

Schlussendlich stellen wir uns darauf ein, dass nur ein PSN-Account verwendet werden kann…

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.