Home / PS Vita / Ridge Racer Vita: Nur wenig Inhalt zum Launch

Ridge Racer Vita: Nur wenig Inhalt zum Launch

Namco Bandai setzt beim kommenden „Ridge Racer“ für die PS Vita offenbar auf DLCs, dafür wird aber der Preis des Spiels deutlich niedriger sein.

Laut Famitsu wird „Ridge Racer“ zum Start nur fünf Fahrzeuge und drei Strecken verfügen. Bei den Strecken handelt es sich um Harborline 765, Highland Cliffs und Southbay Docks. Die drei Strecken stehen auch Rückwärts zur Verfügung. Allerdings hat sich Namco Bandai nicht die Mühe gemacht, das Layout der Strecken anzupassen, es sieht genau gleich aus wie bei früheren „Ridge Racer“-Ableger.

Weitere Informationen wird Namco Bandai im Dezember bekannt geben.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.