Home / PS Vita / PS Vita: UMD-Spiele auf PS Vita transferieren

PS Vita: UMD-Spiele auf PS Vita transferieren

Sony hat bereits angekündigt, dass an einer Lösung gearbeitet wird, um UMD-Spiele auf die PS Vita transferieren zu können. Nun hat Sony das Programm PSP Passport vorgestellt, mit dem es möglich ist, UMD-Spiele gegen einen Preis zwischen 5 bis 15 Euro auf die PS Vita zu transferieren. 

Damit die UMD-Spiele auch auf der PS Vita gespielt werden können, muss zuerst eine spezielle Anwendung aus dem PlayStation Store auf die PSP heruntergeladen werden. Danach die UMD-Disc in die PSP einlegen und die soeben heruntergeladene UMD-Anwendung auf der PSP starten. Danach müsst ihr euch durch diverse Anweisungen kämpfen, um die UMD mit dem PSN Konto zu registrieren. Last but not least, kann die Download-Version des Spiels auf die PS Vita heruntergeladen werden.

Rund 200 Spiele werden aktuell unterstützt, weitere sollen dazustossen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.