Need for Speed: The Run – EA dementiert den kurzen Story Modus

Bei verschiedenen Reviews beläuft sich die Speilzeit von „Need for Speed: The Run“ auf ca. 6 Stunden. Hier ist aber zu beachten, das die Ladezeiten, Challenges und gescheiterten Versuche aussen vor gelassen wurden. Immer mehr Gamer melden das die Kampagne in nur knapp 2 Stunden zu spielen ist.

EA meldete sich aus diesem Grund zu einem kurzen Statement zu Wort:

„Die meisten Spieler werden rund sechs Stunden benötigen, um die Singleplayer-Kampagne zu beenden. Challenges, Autolog und Multiplayer-Modi einmal außen vor gelassen.“

Trotz allem finden wir die angeblichen 6 Stunden Singleplayer-Kampagne viel zu wenig.

„Need for Speed: The Run“ ist ab heute offiziell erähltlich.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.