Sonntag , 21. Januar 2018
Home / PS3 / Max Payne 3: Special Edition angekündigt

Max Payne 3: Special Edition angekündigt

Rockstar Games freut sich, eine Special Edition von Max Payne 3 anzukündigen. Die Special Edition ist ab sofort für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PC vorbestellbar.

Die Max Payne 3 Special Edition ist nur bis zum 15. Januar erhältlich und enthält:

  • Ein Exemplar von Max Payne 3;
  • eine ca. 25 cm hohe Max Payne-Statue, die in Zusammenarbeit zwischen TriForce und Rockstar Games entstanden ist;
  • eine Reihe hochwertiger, vom Spiel inspirierter Kunstdrucke, die einige von Max Paynes inneren Dämonen und Lastern darstellen;
  • ein Patronen-Schlüsselanhänger aus Kupfer und mit Messing beschichtetem Eisen mit abschraubbarem Deckel;
  • das „Classic Character”-Multiplayer-Paket mit acht spielbaren Charakteren für den Multiplayer-Modus von Max Payne 3, inklusive beliebter Figuren aus der „Max Payne“-Reihe wie Max Payne aus Max Payne 2, Mona Sax und Vladimir Lem;
  • das „Disorderly Conduct”-Multiplayer-Waffenpaket für den Multiplayer-Modus von Max Payne 3, das unter anderem die automatische Hammerhead-Schrotflinte, den G9 Granatwerfer und Molotowcocktails enthält;
  • der offizielle Max Payne 3-Soundtrack.

Die Max Payne 3 Special Edition ist ideal für Fans und Spieler, die auf der Suche nach hochwertigen Sammelobjekten für Max Payne 3 sind. Sie enthält außerdem digitale Charakter- und Waffen-Pakete, die sonst nicht erhältlich sind. Die Max Payne 3 Special Edition wird 109,95 € für PlayStation 3 und Xbox 360 sowie 99,95 € für PC kosten und ist ab sofort bis zum 15. Januar 2012 per Vorbestellung erhältlich oder solange der Vorrat reicht.

Quelle: Rockstar Games MM

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Swords of Chult, Neverwinters neuestes Update, kommt am 9. Januar auf die Konsolen

Port Nyanzaru ist in Gefahr. Dinosaurier, Untote und die unheiligen Diener Acereraks haben die Tore …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.