Home / PS3 / GTA V: Weitere inoffizielle Details

GTA V: Weitere inoffizielle Details

Bereits gestern haben wir hier ausführlich über die Gerüchte zu „GTA V
(Grand Theft Auto 5) berichtet. Ein User des 4Chan Forums soll von einem Rockstar Mitarbeiter einige Insider Infos erhalten haben. Natürlich wurden diese Meldungen von Rockstar Games nicht bestätigt. Nun sind wir noch auf weitere Gerüchte vom gleichen User gestossen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Zuerst die Infos, die wir schon gestern veröffentlicht haben.

  • Der Spieler wird die Rolle des Spaniers Adrian übernehmen.
  • Adrian wird im Verlaufe des Spiels sterben, so dass man als seinen Bruder weiterspielt.
  • Die Story startet in Los Santos im Staat von San Andreas.
  • PC-Fassung bietet einen Multiplayer-Modus für bis zu 64 Spieler.
  • Koop-Modus

Und jetzt kommen wir zu den neuen Infos bzw. Gerüchte:

  • Die Konsolen-Fassung bietet einen Multiplayer-Modus für bis zu 32 Spielern.
  • GTA V spielt sich im Jahr 2012 ab.
  • Der Spieler startet im Viertel Varrios Los Aztecas, einem Viertel das den Feinden gehört.
  • Es geht im Spiel um einen grossen Deal, bei dem es um viel Geld geht.
  • Das Geld stammt von einem grossen Drogenhandel, der in San Andreas abspielt.
  • GTA V wird dieselben Städte beinhalten wie „GTA San Andreas“. Doch wurde die Grafik aufpoliert und das Gebiet deutlich vergrössert.
  • Es sind wieder verschiedene Gangs vorhanden, darunter die 57th Ballas oder die Eastside Azteca. Gang-Wars sind also vorprogrammiert.
  • Neue Radio-Stationen
  • Fun-Cheats
  • Fallschirme sind dabei
  • Mehr Freundinnen
  • Fahrzeuge können getunt werden, auch Lowrider sind mit von der Partie.
  • Bei Fahndungslevel mit sechs Sternen, wird das Militär einschreiten.
  • Es gibt zwei humorvolle Enden, zwei gute Enden und zwei schlechte Enden. Die Story wird aufgrund der Entscheidungen des Spielers beeinflusst.

Morgen erscheint endlich der erste, offizielle Trailer zu „Grand Theft Auto V“. Vielleicht wissen wir dann, ob die Gerüchte wahr oder falsch sind.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

4 Kommentare

  1. Ihr solltet euch was schämen. Was hier als angeblich “neue Gerüchte“ bezeichnet wird, gab es gestern schon. Also alles, was oben im Artikel an Stichpunkten steht, hat dieser User bei 4chan geschrieben und ist bereits seit gestern alles bekannt. Eine Frechheit, dass hier alte Gerüchte als “neu“ angepriesen werden. -.-

  2. Nun, wir sind nicht rund um die Uhr vor dem Computer.. Für uns sind diese Gerüchte neu gewesen! Schämen müssen wir uns für das garantiert nicht.. schau mal, wie viele Seiten erst heute darüber berichten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.