PS VITA: Keine berauschende Akkulaufzeit

 

PlayStation Vita

Sony äusserte sich auf der Toyko Game Show erstmals auch zur Akkulaufzeit der PS Vita, die leider nicht überaus berauschend ausgefallen ist. Beim Spielen hält der Akku zwischen drei bis fünf Stunden, je nachdem wie Grafikintensiv das Spiel auch ist. Beim Abspielen von Videos oder Musik, macht die PS Vita nach fünf bis neun Stunden schlapp. Eine Akkuladung dauert übrigens rund 2 Stunden und
40 Minuten, vorausgesetzt der Akku war komplett leer gesaugt. Übrigens, der Akku kann nicht ausgetauscht werden.

Die PS Vita erscheint am 17. Dezember 2011 in Japan.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.