FIFA 12: Türkische Liga nicht dabei, oder etwa doch noch?

Die Gerüchteküche brodelt wieder im Internet! Auf diversen Online Plattformen ist zu lesen, dass EA Games mit der türkischen Liga, genannt “Spor Toto Süper Lig”, einen Last Minute Deal eingefädelt hat und die türkische Liga nun doch dabei ist.

Zuletzt wurden die türkischen Fans von „FIFA 12“ bitter enttäuscht, da EA Sports auf die türkische Liga verzichtet. Einzig Galatasaray SK ist unter „Rest der Welt“ als Team vertreten.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, wie man doch so schön sagt. Wäre doch sehr schön wenn der Deal doch noch zustanden kommen könnte, denn Teams wie Fenerbahce, Besiktas oder Trabzonspor sind doch Teams die einen guten Namen im Fussball haben.

Offiziell äusserte sich EA Games noch nicht dazu. Wir dürfen allso gespannt sein wie die Geschichte weitergeht und ob es doch noch ein Happy End geben wird.

Natürlich bleiben wir für euch am Ball :-).

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

7 Kommentare

  1. also nur als verbesserung die liga heißt inzwischen nicht mehr turckell süper lig
    sondern Spor Toto Süper Lig

  2. und wann steht fest , dass es doch dabei ist oder auch nicht ?

  3. Mir ist recht….hauptsache mein Verein GALATASARAY ist dabei….

  4. Ich hab FIFA 12 vorbestellt und habe es heute bekommen. Die türkische Süperlig ist leider NICHT dabei. Nur der Galatasaray A.S und die Nationalmannschaft..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.