FIFA 12 Demo: Wohl keine freispielbare Teams

In „FIFA 11“ konnte man über Facebook Arsenal London als zusätzliches Team freischalten.

Seit letzte Woche ist die Demo zu „FIFA 12“ erhältlich. Nun stellt sich die Frage ob auch diese Demo ein freispielbares Team hat oder nicht. Wie es scheint (nach mehreren nacheinnander gewonnen Spielen und keine Facebook Aktion) wird es wohl leider kein zusätzliches Team, wie gerüchten zufolge Manchester United oder Real Madrid im gespärch waren, geben. Zumindest wurde von EA Games noch nichts kommuniziert.

Somit müssen wir uns also mit Manchester City, Arsenal London, AC Milan, Olympic Marseille, FC Barcelona und Borussia Dortmund zufrideden geben und brav auf die Vollversion warten.

„FIFA 12“ wird nächste Woche, am 29. September 2011, erscheinen. Die Vollversion kann über diesen Link vorbestellt werden.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.