F1 2011: Bug sorgt für Nürburgring Streckenrekord

Das neue Formel 1 Game „F1 2011“ überzeugt wirklich gut und macht eine menge Spass. Doch nun scheint sich ein wahrer Bug ins Spiel geschlichen zu haben. Wenn die Dämpfer auf dem höchsten Wert (11) gesetzt werden, so fährt sich der Wagen fast von alleine. Mit dieser Einstellung lässt sich der Nürburgring locker in 1:25,359 Minuten zu bewältigen. Der Streckenrekord liegt aber deutlich höher und zwar bei 1:29.468 Minuten.

Ob der Bug in eine Patch/Update korrigiert wird, ist noch unklar. Bis dahin können aber die meisten, den Rekord von Michael Schumacher pulverisieren :-).

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.