Dead Island: Day One Patch sorgt für rote Köpfe!

Eigentlich sollte der Day One Patch für „Dead Island“ einige Verbesserungen und Optimierungen beinhalten. Doch im Internet beschweren sich immer mehr Leute über den Patch, der unter anderem zu Sound-Probleme bei der Sprachausgabe, ruckeln während des ganzen Spiels, Speicherprobleme (speichert nicht mehr automatisch) und sogar zur Löschung  des Erkundungsfortschritts führt.

Techland hat bereits einen neuen Patch angekündigt, wann dieser erscheint, steht allerdings noch in den Sternen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.