Home / PS3 / Was ist eigentlich mit NBA Elite von EA Sports?

Was ist eigentlich mit NBA Elite von EA Sports?

Für viele kam diese Nachricht sehr überraschend. EA Sports zog letztes Jahr mit „NBA Elite 11“ seinen Basketball Ableger aus dem Verkehr, weil die Konkurenz um 2K’2 „NBA 2K“-Serie zu gut war. So stand letzendlich nur noch „NBA Jam“ da und sollte die fehlenden Einnahmen füllen. Doch dies gelingte nicht.

Nun fragen sich viele wie siehts mit „NBA Elite 12“ aus? Nun dies sieht nicht besser aus als letztes Jahr. In einem Interview mit EA Sport heisst es:

“It’s a great game, but we’re not walking off the court crying here,” Moore said. “We took a year off so that we can focus on building the quality that it needs to be. “

We’re not just going to walk away from it; we’ve got a very, very talented team that’s already got stuff up and running even though it won’t ship this year, it’ll go next year. So we’ll be back.”

“We’re not a short term player. It’s not going to happen overnight, but we’ll sit here three, four years from now and hopefully we’ll be talking about what a great battle NBA 14 or 15 is versus their 14 or 15.”

Im Klartext heisst das, dass EA Sports mit seinem nächsten Basketball Ableger erst wieder ab 2013/2014 mitspielen will. Somit überläst man 2K den absoluten Marktanteil an Sachen NBA-Games, denn NBA Jam wird wohl kaum konkurieren können.

Via

Über Alessandro Schmied

Mitgründer von PS3Blog.ch - Seit klein schon fleissig am Gamen. Am liebsten Sport -und Actiongames.

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.