L.A. Noire: Über 4 Millionen Mal verkauft, Team Bondi pleite?

Wie aus dem Finanzbericht von 2K Games zu entnehmen ist, hat sich „L.A. Noire“ innerhalb von nur knapp drei Monaten bereits über vier Millionen Mal verkauft. Interessant sind auch die Verkäufe von „Red Dead Redemption“ das nun schon 11 Millionen Mal über die Ladentheke ging!

Obwohl das Entwicklerstudio Team Bondi mit „L.A. Noire“ grosse Erfolge feiern konnte, sollen sie pleite sein. Das Studio soll kurz vor einer Übernahme stehen.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.