Battlefield 3: Vorbestellungen liegen über 20-fach höher!

Die Vorbestellungen von „Battlefield 3“ können sich allemal sehen lassen und lassen Zweifel über schlechte Verkaufszahlen in Luft auflösen! Laut Amazon.co.uk liegen die Vorbestellungen bereits über 2302 Prozent höher als beim Vorgänger „Battlefield 2“. Natürlich darf man diese Zahlen nicht überbewerten, schliesslich kam der Vorgänger nur für PC und im Jahr 2005 auf den Markt. Damals war es noch nicht üblich, sich Spiele einfach so vorzubestellen.

Aber auch die Konkurrenz schläft nicht. „Call of Duty: Modern Warfare 3“ konnte sich im Vergleich zu „Call of Duty: Black Ops“ um 321 Prozent steigern. „FIFA 12“ mit 325%, „Batman: Arkham City“ mit 349% und „Uncharted 3: Drake’s Deception“ mit 488%, konnten sich ebenfalls alle gegenüber dem Vorgänger steigern.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.