THQ kündigt Voltron: Defender of the Universe an

Infrazellen bereit, Plasmadüsen gestartet – der legendäre Roboter-Held ist bereit für seine Wiederauferstehung in THQs kommendem Download-Produkt „Voltron: Defender of the Universe„. Der Titel erscheint im Oktober 2011 über Xbox LIVE Arcade und PlayStation Network.

In diesem brandneuen Kapitel des klassischen Voltron Zeichentrick-Abenteuers kehren die Spieler zurück auf den Planeten Arus, um gemeinsam die finsteren Schergen von König Zarkon zu bezwingen. Im neuen THQ-Titel verschmelzen das Videospiel und Ausschnitte aus der Original-TV-Serie zu einem aufregenden High-Definition-Abenteuer.

Voltron Fans können unvergessene Momente der Kult-Serie nochmals erleben oder mit einer neuen Generation junger Raumpiloten Seriengeschichte schreiben. Sie können nicht nur die einzelnen Löwen-Roboter übernehmen, sondern oder sie sogar mit Voltron zusammenschließen, um sein mächtiges Schwert gegen Zarkons dunkle Kräfte zu führen.

Die Raumpiloten können entweder online (Koop mit 1-5 Spielern) oder offline (1-2 Spieler), nach Arus reisen. Die Spieler wählen einen Löwen-Roboter – jeder mit eigenen Stärken, Abwehrkräften und Elementar-Attacken – und kämpfen mit diesem gegen RoBeasts und andere altbekannte Bösewichte.

Wir wollten ein Spiel erschaffen, das spannend, herausfordernd und eng an der Serie orientiert ist“, sagt Peter Armstrong, Executive Producer bei THQ. „Wir alle sind große Fans von Voltron und wirklich stolz auf das, was wir erschaffen haben.“

Voltron: Defender of the Universe wird im Oktober über Xbox LIVE Arcade und PlayStation Network kostenpflichtig (Preis tba.) verfügbar sein.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.