Far Cry 3: Unterschied zwischen Konsolen und PC gering

Immer wieder werden Konsolen- gerne mit PC-Spielen verglichen, so auch bei „Far Cry 3„. Laut Lead Designer Jamie Keen, gibt es allerdings keine grossen grafische Unterschiede zwischen der Konsolen- und PC-Version. Keen gab zu Protokoll:

Der PC hat in der Regel deutlich mehr Power unter der Haube, somit kann die Grafik auch besser optimiert werden. Was aber nicht heissen soll, dass die Konsolen gleichgültig sind. Wir versuchen so viel Power aus den Konsolen herauszuholen wie nur möglich. Wenn wir die Konsolen-Versionen enthüllen, werden die Leute überrascht sein. Ja, es gibt zwischen den Konsolen und PC unterschiede. Diese werden jedoch nicht so riesig sein, wie die Leute erwarten. Wir versuchen die Lücke zwischen PC und Konsolen so gut wie möglich zu schliessen. Wir arbeiten weiterhin so hart daran wie wir können.

Jetzt heisst es abwarten und auf die ersten Vergleiche zwischen Konsolen und PC warten.

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.