Home / PS3 / Konamis Highlights auf der gamescom 2011

Konamis Highlights auf der gamescom 2011

Konami gibt erste Details zu den in Köln präsentierten Titeln bekannt

PES 2012, Silent Hill Downpour, METAL GEAR SOLID: SNAKE EATER 3D: Konami Digital Entertainment GmbH veröffentlicht erste Details zu seinem Line Up auf der am 18. August startenden gamescom 2011. Das Programm, das der Publisher dem Publikum präsentiert, umfasst Sport ebenso wie handfeste Action sowie Titel, welche die neuen 3D Technologien unterstützen.

Zu KONAMIs Highlights zählen PES 2012 (erscheint im Herbst für PlayStation®3, Xbox 360®, Windows PC, Wii, PSP® (PlayStation®Portable) and PlayStation®2), Silent Hill Downpour (erscheint für PlayStation3 und Xbox 360 im vierten Quartal) sowie METAL GEAR SOLID: SNAKE EATER 3D (erscheint für Nintendo 3DS im Winter). Alle diese Titel werden auf der gamescom erstmals spielbar in der Öffentlichkeit präsentiert.

Teamarbeit und eine neue, instinktive Spielweise: Besucher der gamescom dürfen sich auf PES 2012 und die neue Active AI freuen. Dank der aktiven Künstlichen Intelligenz setzen Spieler beispielsweise zu durchdachten Sprints an, um freie Räume zu schaffen und sich gezielt für ein Anspiel anzubieten oder locken gegnerische Angreifer mit raschen Läufen aus der Gefahrenzone. Und selbst Mittelfeldakteure unterstützen den ballführenden Spieler aus dem rückwärtigen Raum heraus. Die neue Active AI sorgt dafür, dass der Spielfluss noch natürlicher ist – Ziel ist ein Höchstmaß an Spielbarkeit, fußballerischer Herausforderung und Realismus.

In Silent Hill Downpour folgen die Spieler dem Strafgefangenen Murphy Pendleton, der sich nach einem Unfall seines Gefangenentransports unvermittelt am Rande von Silent Hill wiederfindet. Er durchstreift die nebelverhangenen Straßen der legendenumwobenen Stadt und entdeckt Orte, die es noch niemals zuvor in der Serie zu sehen gab. Auf der gamescom haben die Besucher außerdem die Gelegenheit, einen Blick auf die 3D Unterstützung für Silent Hill Downpour in der PlayStation3 Version zu werfen.

Mit METAL GEAR SOLID: SNAKE EATER 3D erscheint Hideo Kojimas Dschungel-Epos in der dritten Dimension: Dank der 3D Fähigkeiten des Nintendo 3DS wird der Titel, der bereits auf PlayStation2 ein Bestseller war, zu einem einzigartigen Erlebnis. Das Abenteuer beginnt in der Umgebung eines militärischen Lagers. Snake, Held der Serie, nutzt seine Fähigkeiten zum Tarnen und Täuschen sowie die üppige Vegetation des Waldes, um einen gefangen gehaltenen Wissenschaftler zu befreien. Dank der 3D Darstellung ist die Spielumgebung lebendiger denn je: Der Dschungel öffnet sich geradezu, wenn sich der Spieler in Gestalt von Snake durch die facettenreiche Welt hindurch bewegt.

„Die gamescom ist eine großartige Erfolgsgeschichte, und wir sind stolz, dass wir auch dieses Jahr unseren Beitrag dazu leisten, diese Messe für Publikum, Handel und Presse zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen“, so Martin Schneider, General Manager von Konami Digital Entertainment GmbH. „Wir präsentieren ein ebenso starkes wie vielfältiges Line Up mit Titeln für jeden Geschmack und alle relevanten Formate. Gleichzeitig ist KONAMI erneut ganz vorne mit dabei, wenn es um die Unterstützung neuer Technologie geht.“

Konami Digital Entertainment GmbH ist auf der gamescom vom 18. bis 21. August in Halle 7.1, Stand B31 zu finden.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere