Call of Juarez: The Cartel – In Deutschland komplett ungeschnitten

Gute Nachrichten für unsere nördlichen Nachbarn! „Call of Juarez: The Cartel“ wird laut Ubisoft in Deutschland komplett ungeschnitten auf den Markt kommen. Das Spiel hat von der USK die Wertung “keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG” erhalten.

Call of Juarez The Cartel“ erzählt eine Geschichte, die damit beginnt, dass ein fiktives Drogenkartell einen Bombenanschlag auf das Gebäude einer amerikanischen Strafverfolgungsbehörde verübt. Das Gebäude wird verwüstet und viele Menschen kommen dabei ums Leben. Der Angriff erfolgte derart überraschend, dass die Amerikaner nun annehmen, dass die Bundesbehörden von Mitgliedern des Kartells unterwandert wurden. Die amerikanischen Bundesbehörden stellen darauf hin ein Spezial-Sonderkommando zusammen, deren Aufgabe es ist, die Mitglieder des Kartells dingfest zu machen.

„Call of Juarez: The Cartel“ erscheint am 21. Juli 2011.

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.