PlayStation Network: Wichtiger Nachtrag zum „Willkommen zurück“-Programm

Heute morgen hat Sony bekannt gegeben, welche Games bem angekündigten „Willkommen zurück“-Programm zur Auswahl stehen. Dazu haben wir einen kleinen, aber wichtigen Nachtrag! Die Games die wir heute morgen veröffentlicht haben, beziehen sich vorwiegend auf Deutschland! In der Schweiz bzw. ausserhalb Deutschlands dürft Ihr euch auf die folgenden Games freuen: 

PlayStation 3

  • LittleBigPlanet
  • inFAMOUS
  • Dead Nation
  • WipEout HD/Fury
  • Ratchet & Clank: Quest for Booty

PSP

  • LittleBigPlanet
  • ModNation Racers
  • Pursuit Force
  • Killzone Liberation

Des Weiteren wurden noch diese Informationen von Sony bekannt gegeben:

  • Ihr könnt die von euch aus den Listen ausgewählten und heruntergeladenen Spiele natürlich für immer behalten – sie verfallen NICHT.
  • Einzelheiten zu diesen Angeboten und den Nutzungsbedingungen werden bekannt gegeben, sobald die Services verfügbar sind.
  • Alle bereits registrierten PSN-Mitglieder haben nach dem Start des Welcome Back (Willkommen zurück)-Programms 30 Tage Zeit, um ihre Inhalte abzurufen.
  • Zugriff auf das kostenlose, 30-tägige PS Plus-Abonnement ist nur in Ländern möglich, in denen PS Plus angeboten wird.
  • Ihr habt 30 Tage lang Zugriff auf die für Mai geplanten PS Plus-Inhalte.
  • Der Zugriff auf die kostenlosen Spiele und exklusiven Features endet nach dem 30-tägigen Abonnementzeitraum. Mit exklusiven Preisnachlässen erworbene Angebote, dynamische Designs und Premium-Avatare bleiben euch erhalten.
  • Außerhalb Deutschlands werden Super Stardust HD und Hustle Kings in der Auswahl der PS3-Spiele mit InFamous und Dead Nation ersetzt.
  • Außerhalb Deutschlands wird Everbodys Golf 2 in der Auswahl der PSP-Spiele Killzone Liberation ersetzt.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

8 Kommentare

  1. infamous und dead nation =) ich denke ich hab meine 2 gefunden =P

  2. Das ist wieder mal typisch T_T nach Länder eingeschränkte Auswahl…. womit ich garantiert wieder leer ausgeht T_T

  3. Yves von Croy

    @Bastet: Das liegt daran, dass die Titel in Deutschland ab 18 sind, in Österreich/Schweiz aber ab 16. Ein Altersnachweis ist dort nicht erforderlich, deshalb hat man die 18+ Spiele (auch beide PSP) in Deutschland gekippt. Nicht schlimm, Gesetz ist Gesetz. Schlimm ist aber, dass man Deutschland mit billigen Golf, Billiard, Partyspielen verarscht statt anständige Vollversionen zu bieten.

  4. Yves von Croy

    Schlimm ist aber, dass man Deutschland mit billigen Golf, Billiard, Partyspielen verarscht statt anständige Vollversionen zu bieten.

  5. Yves von Croy

    Sorry für Mehrfachpost, Browser laggte übelst. 🙁

  6. Yves von Croy

    Sorry für Mehrfachpost, Browser laggte übelst.

  7. Viel Schlimmer ist es das Sony es bis heute nicht auf die Reihe gebracht hat eine Alters Verifizierung für den Deutschen Shop einzubauen….

Schreibe einen Kommentar zu Bennycore Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.