PlayStation Network: Weitere Angriffe von Hacker geplant? (GERÜCHT)

Erst heute morgen früh hat Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog verkünden lassen, dass die abschliessenden, internen Testphasen für das neue System begonnen haben. Wie CNET nun berichtet, sollen für dieses Wochenende angeblich weitere Angriffe auf das PlayStation Network geplant sein. Eine nicht genannte Hackergruppe soll nach wie vor auf die Server von Sony Zugriff haben. Die Informationen stammen aus internen ICR-Logs.

Im Mittelpunkt stehen wieder die persönlichen Daten, also auch die Kreditkartendaten. Ob die Hacker auch etwas mit den früheren Hacks auf die PSN-Server zu tun hatten, ist nicht bekannt.

WIR HOFFEN ES NICHT!

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Ein Kommentar

  1. amoressssssssss

    Aint no sunshine when shes gone….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.