PlayStation Network Ausfall: Gamestop tauscht PS3 gegen Xbox 360

Gamestop tauscht allen Spielern die nicht mehr auf den Neustart des PlayStation Networks warten wollen, die PlayStation 3 (nur Slim-Variante) gegen eine Xbox 360 (250GB, inkl. 3 Monate Gold und 800 Microsoft-Punkte) um. Für unseren Geschmack ein unmoralisches Angebot von Gamestop.

Für diese „billige“ Aktion gibt es einen kleinen Hintergrund. Sony und Gamestop verstehen sich seit der Einführung der PSP Go ganz und gar nicht mehr, da die PSP Go alle Spiele direkt über den PlayStation Store bezieht und nicht beim Händler. Gamestop boykottierte die PSP Go von Anfang an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Aktion bezieht sich nur auf Deutschland. In der Schweiz gilt das Umtauschangebot nicht.

Über NoName

Auch interessant

Unterschiede zwischen Google Chrome und Microsofts Chromium-basiertem Edge Browser

Wirklich jeder, der mit Computern oder tragbaren Begleitern wie Smartphones oder Tablets im Internet surft, …

2 Kommentare

  1. ha ha nein Danke ich tausche meine PS3 Bestimmt nicht gegen eine XBOX 360 . 3 Monate Gold Mitgliedschaft
    schwaches Lockmittel mal ganz ehrlich wer da Tauscht ist nur Peinlich. Ich bleib der PS3 Treu

  2. SonyDefenseForceGermany

    Das SonyDefenseForceGermany Team steht der Aktion voll zu, alle Kunden verdienen ein richtiges Produkt und nicht so ein Dreck.
    Sony PS3 floppt,
    Microsoft Xbox 360 Topt.

    MfG
    Team Edel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.