Neue Informationen zu Burnout Crash

Offiziell wurde „Burnout Crash“ von Criterion Games noch nicht offiziell angekündigt, das Australian Classification Board hat den Titel kürzlich bereits getestet und somit auch halbwegs enthüllt. Nun ist auch die ESRB (das amerikanische Rating Board) an der Reihe und dank Prüfungsbericht werden auch neue Informationen zu „Burnout Crash“ bekannt.

Es handelt sich bei „Burnout Crash“ um ein Top-Down-Action-Titel, in dem Spieler für spektakuläre Verkehrsunfälle Punkte sammeln können. Mehrfache Unfälle gegen Cartoon-Fahrzeuge (Autos, Busse, usw..) erhöhen den Punkte-Multiplikator und sorgen für mehr Schaden. Jedes Level bietet Crash-Sounds, kleinere Explosionen und diverse Sprüche wie „maximales Chaos“ oder „Cool“. In diversen Levels müssen Polizeiautos gerammt werden. Überdimensionierte Flugzeuge, UFOs, Monster zerstören alles was ihnen zu Nahe kommt.

Hört sich stark nach einem Arcade-Ableger der „Burnout“-Reihe an. An der E3 könnte das Spiel bereits vorgestellt werden.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.