Logitech Wireless Headset F540


Nach zwei Big Ben Controller nehmen wir im heutigen Zubehör Testbericht ein ganz schickes Headset unter die Lupe. Wir durften von Logitech das Wireless Headset F540 testen. An dieser Stelle ein grosse Dankeschön an Logitech für das Testexemplar.

Installation
Wir sind keine eidgenössisch diplomierte Installationsmeister aber auch keine Dummys ☺. Aber mit der Installation kommt wohl auch ein sechs Jähriger zurecht. Zur Bedienungsanleitung wurde noch eine Kurzbedienungsanleitung beigelegt. Die Installation dauerte ca. 5. Minuten, also ein klacks, auch für diejenigen die technisch eher unbegabt sind.

Auf den ersten Blick scheint das Haedset ein wenig wacklig zu sein und man hat das Gefühl als würde es gleich auseinanderfallen. Das wurde von Logitech aber bewusst so entwiceklt, um einen hohen Tragkomfort zu ermöglichen. . Dadurch soll jegliche Art von Kopfformen das gleiche Game Feeling geboten werden. Zum Wirless Headset ist natürlich noch ein Mikrofon integriert. Cooles daran, es kann hoch- (ausgeschaltet) oder heruntergeklappt (eingeschaltet) werden. Dazu lässt sich das Mikrofon auf die eigenen Bedürfnisse biegen.

Nun aber was unterscheidet sich von andernen Headsets?

Klein aber feines Detail sind die Lautstärken Regelungen auf der Seite des linkes Ohrs. Diese lassen die Lautstärke des Spiels wie auch die Lautstärke des Chats Problem los regeln. Die 10 stündige Laufzeit ohne das Headset zu Laden runden das ganze noch ab.

Um das Headset von einer anderen Sicht aus zu Testen haben wir dafür zwei verschiedenen Personen eingeladen und sie kurz darüber befragt was sie zum Headset meinten.

Testperson 1, männlich, 26 Jahre alt, Spielzeit 4 Stunden

Positiv: Das Headset ist wirklich bequem. Der Klang sehr deutlich und gut verständlich auch bei einer Distanz zum TV von ca. 3 Metern. Zudem gibt’s keine nörgelde Freundin, sobald man das Headset auf dem Kopf hat, ist man total in seiner eigenen Welt und kann so Laut aufdrehen wie man will.

Negativ: Das Headset wird nach 4 Stunden ein bisschen schwer auf dem Kopf. Zusätzlich können am Kiefergelenk und Ohren (für grosse Ohren) Druckpunkte entstehen.

Würdest du das Headset Kaufen?

Ja auf jeden Fall, das Preisleistungsverhätlnis ist in diesem Masse völlig gerecht.

Testperson 2, weiblich, 22 Jahre alt, Spielzeit 2 Stunden

Positiv: Als Brillenträger ist man es gewohnt das Druckpunkte entstehen können, aber durch das tragen während dem Spielen entstanden von der Brille aus überhaupt keine Druckpunkte. Der Ton ist fantastisch.

Negativ: Schon nach kurzer Zeit störte mich das Headset in der nähe des Kiefergelenkes und ein ständiger Druck war zu spüren. Für Frauen mit langen Haaren eher nicht geeignet, zieht.

Würdest du das Headset Kaufen?

Eher nein, da das Headset nicht für meinen Kopf geeignet ist.

Fazit PS3Blog.ch:

Die lange Laufzeit, keinen Kabelsalat wie auch die Reichweite des Wirless Headset F540 haben uns total überzeugt. Einziges Manko finden wir das nach einiger Zeit das Headset ein wenig schwer wird, aber nach einer Stunde Spielzeit sollte man ja sowieso eine Pause von mindestens 15 Minuten einlegen oder? Ansonsten empfehlen wir das Logitech Wirless Headset F540 jeden, der gerne ein Headset kaufen möchte. Dank dem Wireless macht es ohne grossen Kabelsalat echt Spass zu zocken. Die lange Batterielaufzeit rundet das ganze noch positiv ab.

Technische Angaben

  • Laserabgestimmte 40-mm-Antriebsspulen
  • Mikrofon mit Rauschunterdrückung
  • Kabellose 2,4-GHz-Technologie
  • Bis zu 10 Meter Reichweite
  • Wiederaufladbarer Akku mit bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • 2 x Cinch-Stereo-Audioeingänge
  • 1 x 3,5-mm-Stereo-Audioeingang
  • Elegantes und komfortables Design
  • Getrennte Lautstärkeregler für Spracherfassung und Spiele-Sound am Headset
  • Mikrofon-Stummschalter
  • Kompatibel für PS3 und Xbox 360

Der empfohlenen Einzelhandelspreis liegt bei 229.—SFr. und entspricht den Preis/Leistungsverhältnissen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.