Gran Turismo 5: Update lässt auf sich warten

Gewinne ein exklusives Gran Turismo 5 Package

Das Update zur Rennsimulation „Gran Turismo 5“ verzögert sich aufgrund des Hacks auf das PlayStation Network, dies gab Kazunori Yamauchi bekannt. Obwohl das PlayStation Network grösstenteils wieder verfügbar ist, gibt es noch Länder (Japan) die den Service nach wie vor nicht nutzen können. Hinzu kommt, dass der PlayStation Store noch nicht online ist. Gerüchten zufolge soll dieser aber ab morgen wieder verfügbar sein.

Zudem bedauert Yamauchi, dass die Geburtstagskinder nicht wie versprochen ein gratis Fahrzeug als DLC erhalten. Das neue Update soll unter anderme die Stabilität des Spiels deutlich verbessern.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.