Grafik zeigt Angriff auf PlayStation Network

Auf der Pressekonferenz hat Sony eine interessante Grafik zum Angriff auf das PlayStation Network veröffentlicht. Die Grafik zeigt auf, wie die Hacker in das PlayStation Network eingedrungen sind.

Die Hacker haben den Angriff offensichtlich systematisch geplant. Zuerst haben sie sich Zugang über den Web-Server verschaffen, dann kam der Application Server an die Reihe und am Schluss hatten sie Zugang zum Datenbank-Server. Über den Datenbank-Server erhielten die Hacker Zugriff auf die vielen Daten der PSN-Accounts.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.