Home / PSN / PlayStation Network Ausfall: Ab Mittwoch wieder erreichbar?

PlayStation Network Ausfall: Ab Mittwoch wieder erreichbar?

Neil Martin, ein Database Security Engineer Expert erwartet, dass das PlayStation Network voraussichtlich ab Mittwoch wieder erreichbar sein wird. Änderungen für die Spieler werden kaum sichtbar sein, nur gerade bei der Anmeldung in das PlayStation Network könnte es leichte Änderungen geben und das automatische Login könnte komplett wegfallen. Über das automatische Login wurden in Vergangenheit immer wieder DoS (Denial of Service) und LOIC Attacken gestartet.

Im Hintergrund wird Sony weiterhin auf den ursprünglichen Server-Code bauen und für die Admin-Seiten werden neue Anmeldeschlüssel erstellt. Auch werden voraussichtlich die Developer Root Keys gewechselt, die es ermöglichten kostenlose Download-Inhalte über den PlayStation Store herunterzuladen. Die Änderungen könnten bedeuten, dass jede veröffentlichte Software ein Update erhält, damit keine weiteren Raubkopien verbreitet werden können.

Wann Sony endlich ausführlich zum Ausfall Stellung nimmt, ist nach wie vor unklar..

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Diese Gratis-Spiele gibt’s im März 2018

Sony Interactive Entertainment hat letzte Woche die PlayStation Plus-Inhalte für diesen Monat enthüllt. Die Gratis-Spiele …

49 Kommentare

  1. ja man geil endlich wieder zoscken !!!!!!
    aber erst mal abwarten ob es wirklich dan geht es sollte ja eigentlich auch vorgestern gestern und heute schon funktionieren !!!
    aber ich hoffe es geht morgen wirklich !!!!!

    *freu*

  2. Wo steht in der Quelle, dass der von Sony ist? Der Typ spekuliert nur.

  3. Vorrausichtlich! ich glaub gar nichts mehr bis ich es sehe

  4. he anonymous bin genau deiner meinung ich glaube es auch nur wenn ich es sehe

  5. Invinsible-King

    also mit diesem automatisch anmelden muss man also immer pw hin schreiben oder ist das so nur anmelden drücken nur ohne dass es automatisch anmeldet? :S

  6. LegalKillZombi_

    sony hört auf zu lügen!!!!!!
    ihr kriegt nichts auf die reihe.
    ein haufen scheisse seit ihr.
    die ganze scheisse immer um einen tag verschieben.
    ich glaube euch nichts mehr.
    amateurhandwerker gibt es bei euch anscheinend nur.

  7. bestimmt geht es morgen wieder nicht -_-!

  8. Habe aus quellen erfahren das erst erst am freitga wieder klappen wierde und selbst dies soll schwer werden

  9. 'backstubkaksnapoliom'

    ma gucken -.-

  10. ach komm scheiss sony am donnerstag hiees es 2 – 3 tage am freitag wieder 3 tage, am samstag wieder 3 tage sonntag hiess es am montag sollte es gehen am montag stand es sogar auf de webseite von sony dass es heute nur in japan das system aktivieert wird und am di un europa. und HEUTE (DIEENSTAG) HEISST ES WIEDER MORGEN. ICH KAUFE MIR LIEBER NE XBOX360

  11. Und morgan wieder anstatt neil martin irgend wiee george dikson erwartet die aktivirung am donnerstag.

  12. Leave a Comment

    ALTA! LACHS EY! ICH KRIEG DIE MACKE ALTA!! hoffentlich funzt. das morgen wieder sonst gibts zunder!

  13. ALLE BESSER NE X BOX KAUFEN DA GIBTS SONE PROBLEME NICHT:
    WIR SOLLTEN ECHT ALLE SONY BLOCKEN DIESE SCHEISS KERLE
    ICH JEDENFALLS HABE MEINE PS3 GESTERN VERKAUFT SCHEISS AUF SONY!!!
    BYEBYE PSN JETZT KÖNNT IHR MEINE EIER LECKEN MIT EURER SCHEISSE

  14. die haben jetzt schon 5 mal was anderes gesagt !!!

    wen das jetzt auch net stimmt dan fress ich ein besen!!!!

    boar was ist so schwer daran uns mal die warheit zu sagen!!!

    hab ich recht oder nicht sagt doch ma was dazu !!!

    • nicht clever seine kunden zu verarschen!
      wenns mittwoch nicht läuft schmeiss ich
      das teil aufn müll echt!
      hätten doch gleich mittwoch sagen können
      anstatt uns zum warten zu zwingen!
      MAFIA

  15. IN SACHEN INFROMATION SEIT IHR VON SONY ECHT GROTTE MIT EUREN KACK FEHLERMELDUNGEN
    ABER JETZT KÖNNT IHR EURER MAMI NE FEHLERMELDUNG SCHICKEN ICH HAB JETZT NE XBOX UND WAS NOCH VIEL GEILER IST BEI X BOX DER CROSS OVER CHAT!!!! ECHT HAMMER SONY IST ECHT DRECK DAGEGEN!

    • Hats Strom in Onkel Toms Hütte?

    • ne das stimmt nich sony macht alles dafür das wir wieder zocken können.Weisst du wie viel sie ausgeben müssen um so ne kake wieder in ordnung zu bringen?? 24 Milliarden!! im gegensatz zu dir habe sie 24 milliarden mehr kohle in der tasche als deine mudda sorry man aber wenn du hier sony runtermachen willst dann guck in den spiegel dann wirst du gleich umkippen

  16. BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!! BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!!BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!!BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!!BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!!BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!!BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!!BOYKOTTIERT SONY ALLE!!!!

    • Dann geh deine X-box spielen..und lass den Spam sein.. Bob >.<

      und nimm dein verdammtes CAPS-LOCK raus!! Es nervt O_O

  17. Update on PlayStation Network and Qriocity

    + Posted by Patrick Seybold // Sr. Director, Corporate Communications & Social Media

    Thank you for your patience while we work to resolve the current outage of PlayStation Network & Qriocity services. We are currently working to send a similar message to the one below via email to all of our registered account holders regarding a compromise of personal information as a result of an illegal intrusion on our systems. These malicious actions have also had an impact on your ability to enjoy the services provided by PlayStation Network and Qriocity including online gaming and online access to music, movies, sports and TV shows. We have a clear path to have PlayStation Network and Qriocity systems back online, and expect to restore some services within a week.

    We’re working day and night to ensure it is done as quickly as possible. We appreciate your patience and feedback.

    Valued PlayStation Network/Qriocity Customer:
    We have discovered that between April 17 and April 19, 2011, certain PlayStation Network and Qriocity service user account information was compromised in connection with an illegal and unauthorized intrusion into our network. In response to this intrusion, we have:

    1. Temporarily turned off PlayStation Network and Qriocity services;
    2. Engaged an outside, recognized security firm to conduct a full and complete investigation into what happened; and
    3. Quickly taken steps to enhance security and strengthen our network infrastructure by re-building our system to provide you with greater protection of your personal information.

    We greatly appreciate your patience, understanding and goodwill as we do whatever it takes to resolve these issues as quickly and efficiently as practicable.

    Although we are still investigating the details of this incident, we believe that an unauthorized person has obtained the following information that you provided: name, address (city, state, zip), country, email address, birthdate, PlayStation Network/Qriocity password and login, and handle/PSN online ID. It is also possible that your profile data, including purchase history and billing address (city, state, zip), and your PlayStation Network/Qriocity password security answers may have been obtained. If you have authorized a sub-account for your dependent, the same data with respect to your dependent may have been obtained. While there is no evidence at this time that credit card data was taken, we cannot rule out the possibility. If you have provided your credit card data through PlayStation Network or Qriocity, out of an abundance of caution we are advising you that your credit card number (excluding security code) and expiration date may have been obtained.

    For your security, we encourage you to be especially aware of email, telephone, and postal mail scams that ask for personal or sensitive information. Sony will not contact you in any way, including by email, asking for your credit card number, social security number or other personally identifiable information. If you are asked for this information, you can be confident Sony is not the entity asking. When the PlayStation Network and Qriocity services are fully restored, we strongly recommend that you log on and change your password. Additionally, if you use your PlayStation Network or Qriocity user name or password for other unrelated services or accounts, we strongly recommend that you change them, as well.

    To protect against possible identity theft or other financial loss, we encourage you to remain vigilant, to review your account statements and to monitor your credit reports. We are providing the following information for those who wish to consider it:

    U.S. residents are entitled under U.S. law to one free credit report annually from each of the three major credit bureaus. To order your free credit report, visit http://www.annualcreditreport.com or call toll-free (877) 322-8228.

    We have also provided names and contact information for the three major U.S. credit bureaus below. At no charge, U.S. residents can have these credit bureaus place a “fraud alert” on your file that alerts creditors to take additional steps to verify your identity prior to granting credit in your name. This service can make it more difficult for someone to get credit in your name. Note, however, that because it tells creditors to follow certain procedures to protect you, it also may delay your ability to obtain credit while the agency verifies your identity. As soon as one credit bureau confirms your fraud alert, the others are notified to place fraud alerts on your file. Should you wish to place a fraud alert, or should you have any questions regarding your credit report, please contact any one of the agencies listed below.

    Experian: 888-397-3742; http://www.experian.com; P.O. Box 9532, Allen, TX 75013
    Equifax: 800-525-6285; http://www.equifax.com; P.O. Box 740241, Atlanta, GA 30374-0241
    TransUnion: 800-680-7289; http://www.transunion.com; Fraud Victim Assistance Division, P.O. Box 6790, Fullerton, CA 92834-6790

    You may wish to visit the web site of the U.S. Federal Trade Commission at http://www.consumer.gov/idtheft or reach the FTC at 1-877-382-4357 or 600 Pennsylvania Avenue, NW, Washington, DC 20580 for further information about how to protect yourself from identity theft. Your state Attorney General may also have advice on preventing identity theft, and you should report instances of known or suspected identity theft to law enforcement, your State Attorney General, and the FTC. For North Carolina residents, the Attorney General can be contacted at 9001 Mail Service Center, Raleigh, NC 27699-9001; telephone (877) 566-7226; or http://www.ncdoj.gov. For Maryland residents, the Attorney General can be contacted at 200 St. Paul Place, 16th Floor, Baltimore, MD 21202; telephone: (888) 743-0023; or http://www.oag.state.md.us.

    We thank you for your patience as we complete our investigation of this incident, and we regret any inconvenience. Our teams are working around the clock on this, and services will be restored as soon as possible. Sony takes information protection very seriously and will continue to work to ensure that additional measures are taken to protect personally identifiable information. Providing quality and secure entertainment services to our customers is our utmost priority. Please contact us at 1-800-345-7669 should you have any additional questions.

    Sincerely,
    Sony Computer Entertainment and Sony Network Entertainment

    • ey leute ich hab ne frage meint ihr wirklich das am mittwoch geht wenn es dann nicht geht krieg ich die kriese ey sony sag einfach die warheit dann gehts gleich besser

      • ne man heute wird es garnicht gehen wir müssen noch sehr sehr lange warten mindestens bis am montag glaube ich. meine freunde haben auf ps3 und die sagen bis am montag sollen die fertig werden da sind sie 100% sicher.

  18. toll englisch xD

    • Lol.. 😛

      hab ich gar ned bemerkt 😛

      Hatte keine Lust auf nen übersetzer.. also habe ich es nur so rüberkopiert 😉

      Jedenfalls geht es um Kreditkarten-Daten sowie persönliche Daten & Passwörter die entwendet wurden.

      Viel Text diesmal.. xD
      kennt man gar net von Sony.. aber viel genaues steht auch ned drin..

      Immerhin gab es mal ein anderes Statement als das übliche.. „Danke für eure Geduld und wir sind rund um die Uhr am Arbeiten“ ^^

  19. Wenn ich morgen noch einen tag warte alta die schreiben das sogar in die apps ab morgen soll es wieder klappen wenn net sollen sie die wahrheit raussrücken was sie sich eh net trauen diese be****** *******. Das NERVT LANGSAM IMMER ANGELOGEN ZU WERDEN JUNGE MACHT HINNE ODER WIR ALLE STARTEN EINE AKTION ANTI SONY ODER WIR…….. Den……….und…….. -_-!!!

  20. xDDDDDDDDDDD

  21. black ops/mw2 gamer

    und wie ist es mit dem automatisch anmelden? heißt das immer passwort eingeben oder ist das nur so dass man anmelden drücken muss ?

  22. black ops/mw2 gamer

    hahaha beste kommentar von Leave a Comment ich zitiere:ALTA! LACHS EY! ICH KRIEG DIE MACKE ALTA!! hoffentlich funzt. das morgen wieder sonst gibts zunder!

  23. Ich habe eine problem.Ich weiss mein password nicht und E-mail habe ich auch eine falsche gegeben.Wenn ganze Login weg geht dann was soll ich machen?“Gibt’s jetzt keine lösung?

  24. black ops/mw2 gamer

    ich glaube pw bleib und alles nur nich wenn du on gehts dass du automaisch on kommst musst erst anmelden drücken glaube :S

  25. ja habs auch so verstanden

  26. wir haben mittwoch und es geht nicht schon wieder verarscht

  27. de mittwoch is noch lang!!

  28. Q.1 Wann habt ihr bemerkt, dass in das System eingedrungen wurde?

    Wir mussten in der Zeit vom 17. bis zum 19. April feststellen, dass illegaler- und unberechtigterweise in das Netzwerk eingegriffen wurde.

    Q.2 Wie habt ihr gewusst, dass jemand in das System eingedrungen ist?

    Wir halten nach sämtlichen Sachverhalten Ausschau, die die Sicherheit betreffen und überwachen so intern und extern solche Angelegenheiten.

    Q.3 Was ist der Hauptgrund für dieses Problem? Welche Bereiche des Systems waren durch den Eingriff gefährdet?

    Wir führen im Moment eine gründliche Untersuchung der Situation durch. Da dies eine gänzlich sicherheitsbezogene Angelegenheit ist, werden wir uns dazu im Moment nicht weiter äußern.

    Q.4 Welche Maßnahmen wurden/ werden unternommen? Gibt es die Möglichkeit von weiteren unauthorisierten Zugriffen?

    Als wir von dieser Angelegenheit erfuhren, haben wir 1) vorübergehend sämtliche PlayStation Network und Qriocity Services ausgeschaltet, um eine sorgfältige Untersuchung durchzuführen und um den reibungslosen und sicheren Betrieb unseres Netzwerkes zu überprüfen; 2) eine außenstehende, anerkannte Sicherheitsfirma damit beauftragt, eine vollständige und lückenlose Untersuchung zu den Geschehnissen durchzuführen; und 3) zügig alle notwendigen Schritte unternommen, um die Sicherheit zu verbessern sowie um die Struktur des Netzwerkes zu stärken, indem unser gesamtes System umgebaut wurde, um eine optimale Sicherung Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

    Q.5 Wie viele sind betroffen? Wie viele pro Region? Wie ist der aktuelle Stand zu den im PlayStation Network registrierten Konten/Länder?

    Unsere Untersuchung deutet darauf hin, dass alle PlayStation Network/ Qriocity Konten betroffen sein könnten.

    Q.6 Bedeutet das, dass die Benutzerdaten aller kompromittiert wurden? Informieren Sie uns, welche persönlichen Daten genau durchgesickert sind.

    Ja, es ist möglich. Wir glauben, dass sich eine unbefugte Person Zugriff zu folgenden persönlichen Daten verschaffen konnte: Name, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, PlayStation Network/ Qriocity Passwort, Login, Sicherheitsantworten zum Passwort sowie PSN Online ID. Es kann darüber hinaus möglich sein, dass auch Ihre Profilangaben widerrechtlich abgerufen wurden inklusive Ihrer Kaufhistorie und Ihrer Rechnungsanschrift (Stadt, Bundesland, Postleitzahl). Falls Sie einem zweiten Konto für einen Unterhaltsberechtigten zugestimmt haben, kann es sein, dass oben genannte Angaben Ihres Unterhaltsberechtigten ebenfalls angeeignet wurden. Falls Sie Ihre Kreditkarteninformationen im PlayStation Network oder Qriocity angegeben haben, ist es möglich, dass auf Ihre Kreditkartennummer (exklusive Ihres Sicherheitscodes) sowie auf die Gültigkeitsdauer zugegriffen werden konnte.

    Q.7 Wurden diese Benuzter informiert?

    In der Zeit vom 26. bis 28. April werden wir an die Betroffenen E-Mails schicken an die Adressen, die im PS Network Konto hinterlegt wurden. Darüber hinaus wurden Mitteilungen im Internet veröffentlicht sowie weitere notwendige Schritte durch jede Region eingeleitet.

    Q.8 Haben Sie bereits Meldungen oder Behauptungen erhalten, dass die Informationen zur PSN ID- oder Kreditkarte unsachgemäß gebraucht wurden?

    Nicht zum jetzigen Zeitpunkt, nein.

    Q.9 Ich möchte wissen, ob mein Konto betroffen ist.

    Um sich vor möglichem Identitätsdiebstahl oder finanziellem Verlust zu wappnen, bestärken wir Sie, Ihre Kontoaktivitäten wachsam zu überprüfen und sämtliche Kontoauszüge zu überwachen. Sollten Sie darüber hinaus den Benutzername oder das Passwort, welchen/-s Sie im PlayStation Network oder Qriocity nutzen, auch für andere unabhängige Dienste oder Konten verwenden, empfehlen wir Ihnen eindringlich, auch diese zu ändern. Sobald das PlayStation Network und Qriocity wieder online sind, empfehlen wir Ihnen zudem, nach dem Einloggen Ihr Passwort zu ändern.
    Für Ihre eigene Sicherheit möchten wir Sie inständig bitten, besonders wachsam vor potenziellen Gaunereien via E-Mail, Telefon und Post zu sein, in denen persönliche, private Informationen ausgehorcht werden. Sony wird Sie in keiner Form kontaktieren – auch nicht per E-Mail –, um Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Steueridentifikationsnummern oder andere Informationen zur Person zu erfragen. Sollten Sie danach gefragt werden, können Sie sich sicher sein, dass Sony nicht der Adressat der Anfrage ist.

    Q.10 Wie sollte ich vorgehen, um unauthorisierte Nutzung meiner persönlichen (Kreditkarten-) Informationen zu verhindern?

    Für Ihre eigene Sicherheit möchten wir Sie inständig bitten, besonders wachsam vor potenziellen Gaunereien via E-Mail, Telefon und Post zu sein, in denen persönliche, private Informationen ausgehorcht werden. Sony wird Sie in keiner Form kontaktieren – auch nicht per E-Mail –, um Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Steueridentifikationsnummern oder andere Informationen zur Person zu erfragen. Sollten Sie danach gefragt werden, können Sie sich sicher sein, dass Sony nicht der Adressat der Anfrage ist. Sollten Sie darüber hinaus den Benutzername oder das Passwort, welchen/-s Sie im PlayStation Network oder Qriocity nutzen, auch für andere unabhängige Dienste oder Konten verwenden, empfehlen wir Ihnen eindringlich, auch diese zu ändern. Sobald das PlayStation Network und Qriocity wieder online sind, empfehlen wir Ihnen zudem, nach dem Einloggen Ihr Passwort zu ändern.
    Zum Schutz vor möglichem Identitätsdiebstahl oder anderen finanziellen Verlusten empfehlen wir Ihnen, wachsam zu bleiben, Ihre Kontoauszüge zu überprüfen und Ihre Kreditkartenabrechnungen zu überwachen.

    Q.11 Seit wann ist das PSN/ Qriocity nicht verfügbar und in welchen Regionen?

    Die PSN/Qriocity Dienste sind seit dem 20. April in allen Regionen nicht verfügbar.

    Q.12 Warum dauert es so lange, den Dienst wieder herzustellen?

    Die Untersuchung der vergangenen Geschehnisse nehmen wir äußerst ernst. Aus diesem Grund wurde entschieden, den Dienst komplett abzuschalten, um eine gründliche Untersuchung zu gewährleisten und einen reibungslosen Ablauf aller Services sicherzustellen.

    Q.13 Wie ernst ist es? Haben die Hacker die Sicherheitsvorkehrungen des PSN/Qriocity geknackt? Wurden notwendige Maßnahmen ergriffen, um einen solchen Ausfall in der Zukunft zu verhindern?

    Da dies ein übergreifendes sicherheitsbezogenes Problem ist, werden wir im Moment dies nicht weiter kommentieren, aber wir arbeiten ununterbrochen daran, die Dienste schnellstmöglich wieder herzustellen und aufrechtzuerhalten sowie Maßnahmen gegen zukünftige Eingriffe zu ergreifen.

    Q.14 Wann wird der Dienst wieder verfügbar sein?

    Die Untersuchung wird sehr ernst genommen. Wir werden die Dienste weiterhin abgeschaltet lassen, damit wir eine gründliche und lückenlose Untersuchung garantieren und einen reibungslosen Ablauf der Netzwerkdienste gewährleisten können. Wir arbeiten jedoch unter Hochdruck daran, die Dienste wieder in Betrieb zu nehmen, sobald wir sicherstellen können, dass alle Sicherheitsbedenken ausgeschlossen werden können.

    Q.15 Es scheint, dass SOE Dienste ebenfalls nicht verfügbar/ beeinträchtigt waren. Ist das wahr? Sind dafür die gleichen Gründe verantwortlich wie für den PSN/Qriocity Ausfall?

    SOE’s Dienste sind verfügbar, allerdings gab es eine Störung des Dienstes aufgrund eines externen Angriffes. Eine gründliche Untersuchung ist derzeit im Gange.

    Q.16 Ich möchte mein Geld zurück (Abonnementsgebühr, Inhalt), da das PSN/Qriocity nicht verfügbar war.

    Sobald alle Dienste wieder hergestellt sind und somit die Länge des Ausfalls absehbar ist, wird die richtige Vorgehensweise diesbezüglich veranschlagt.

    Q.17 Es scheint einige Spiele zu geben, die auch offline nicht gespielt werden können.

    Das ist abhängig von den Spieltiteln. Es kann aber hauptsächlich bei PSN Spielen auftreten, da diese den Zugang zum PSN für die Trophäensynchronisierung, Sicherheitsüberprüfungen etc. benötigen.

    Country Customer Support
    Africa sonycustomercare.mea@ap.sony.com
    Australia 1-300 365-911
    Austria 0820 44 45 40
    Belgium 011 516 406
    Bulgaria support@sbhbg.com
    Croatia playstation.hr@arsvenatus.hr
    Cyprus 22352282
    Czech Republic 222 864 199
    Denmark 90137013
    Estonia 6543484
    Finland 600411911
    France 0820 31 32 33
    Germany 01805 766 977
    Greece 801 11 92000
    Hungary 1 814 4800
    Iceland 591- 5100
    India 1800-103-7799
    Ireland 0818 365065
    Israel 09-9711700
    Italy 199 116 266
    Latvia 67046049
    Lithuania 37338655
    Luxembourg 0820 31 32 33
    Malta 234 360 00
    Middle East – All sonycustomercare.mea@ap.sony.com
    Netherlands 0495 574 817
    New Zealand 09 415 2447
    Norway 82068322
    Poland 0 801 230 000
    Portugal 707 23 23 10
    Romania support@sbhbg.com
    Russia 8-800-200-76-67
    Slovakia 232 112 209
    Slovenia 1 510 31 30
    South Africa 0861 773783
    Spain 902 102 102
    Sweden 09002033075
    Switzerland 0848 84 00 85
    Turkey bilgi@eu.sony.com
    Ukraine 0 800 307 669
    United Kingdom 0844 736 0595

  29. Hier erfährst du aktuelle Neuigkeiten zum Ausfall des PSN.

    Geschätzte PlayStation Network und Qriocity Kunden,

    wir mussten feststellen, dass in der Zeit vom 17. April bis zum 19. April 2011 bestimmte Services des PlayStation Network sowie Qriocity mittels illegalen und unberechtigten Eingreifens in das Netzwerk angegriffen wurden. Als Folge dieser Eingriffe haben wir:

    1. vorübergehend sämtliche PlayStation Network und Qriocity Services ausgeschaltet;

    2. eine aussenstehende, anerkannte Sicherheitsfirma damit beauftragt, eine vollständige und lückenlose Untersuchung zu den Geschehnissen durchzuführen;

    3. zügig alle notwendigen Schritte unternommen, um die Sicherheit zu verbessern sowie um die Struktur des Netzwerkes zu stärken, indem das gesamte System umgebaut wurde, um eine optimale Sicherung Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

    Wir schätzen aufs Äusserste Ihre Geduld, Ihr Verständnis sowie Ihre Kulanz, während wir alles nur mögliche tun, um diese Angelegenheit schnellst- und bestmöglich aufzuklären und zu bearbeiten.

    Auch wenn wir derzeit noch bei der Untersuchung aller relevanten Details zu dem Vorfall sind, meinen wir, dass sich eine unbefugte Person Zugriff zu folgenden persönlichen Daten verschaffen konnte: Name, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, PlayStation Network/ Qriocity Passwort und Login sowie PSN Online ID. Es kann darüber hinaus möglich sein, dass auch Ihre Profilangaben inklusive Ihrer Kaufhistorie und Ihrer Rechnungsanschrift (Stadt, Bundesland, Postleitzahl) sowie die Sicherheitsfragen zu Ihrem Passwort widerrechtlich abgerufen wurden. Falls Sie einem zweiten Konto für einen Unterhaltsberechtigten zugestimmt haben, kann es sein, dass oben genannte Angaben Ihres Unterhaltsberechtigten ebenfalls angeeignet wurden. Obwohl es derzeit keine Anzeichen dafür gibt, dass auf Kreditkarteninformationen widerrechtlich zugegriffen wurden, können wir diese Möglichkeit nicht gänzlich ausser Betracht lassen. Falls Sie Ihre Kreditkarteninformationen im PlayStation Network oder Qriocity angegeben haben, möchten wir Sie sicherheitshalber darüber benachrichtigen, dass auf Ihre Kreditkartennummer (exklusive Ihres Sicherheitscodes) sowie auf die Gültigkeitsdauer zugegriffen werden konnte.

    Für Ihre eigene Sicherheit möchten wir Sie inständig bitten, besonders wachsam vor potenziellen Gaunereien via E-Mail, Telefon und Post zu sein, in denen persönliche, private Informationen ausgehorcht werden. Sony wird Sie in keiner Form kontaktieren – auch nicht per E-Mail –, um Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Steueridentifikationsnummern oder andere Informationen zur Person zu erfragen. Sollten Sie danach gefragt werden, können Sie sich sicher sein, dass Sony nicht der Adressat der Anfrage ist. Sobald das PlayStation Network und alle Qriocity Services vollständig wieder hergestellt sind, empfehlen wir Ihnen eindringlich, nach dem Einloggen Ihr Passwort zu ändern. Sollten Sie darüber hinaus den Benutzernamen oder das Passwort, welchen/-s Sie im PlayStation Network oder Qriocity nutzen, auch für andere unabhängige Dienste oder Konten verwenden, empfehlen wir Ihnen eindringlich, auch diese zu ändern.

    Um sich vor möglichem Identitätsdiebstahl oder finanziellem Verlust zu wappnen, bestärken wir Sie, Ihre Kontoaktivitäten wachsam zu überprüfen und sämtliche Kontoauszüge zu überwachen.

    Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir unsere Ermittlungen abschliessen und bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Unsere Mitarbeiter arbeiten ununterbrochen daran, unsere Services schnellstmöglich wieder zu Verfügung zu stellen. Sony nimmt die Wahrung persönlicher Daten äusserst ernst und wird daher weiter unablässig daran arbeiten, zusätzliche Sicherheitsmassnahmen zu ergreifen, damit die sensiblen persönlichen Daten gesichert sind. Unsere höchste Priorität ist, Ihnen als Kunden Qualität und sichere Unterhaltungsservices zu bieten. Kontaktieren Sie uns bitte unter de.playstation.com/psnoutage sollten Sie irgendwelche zusätzlichen Fragen haben.

    Mit freundlichen Grüssen,

    Sony Network Entertainment und die Sony Computer Entertainment Teams

    Sony Network Entertainment Europe Limited (vormals bekannt als PlayStation Network Europe Limited) ist eine Tochtergesellschaft von Sony Computer Entertainment Europe Limited, der Datenkontroller der persönlichen Angaben von PlayStation Network/Qriocity.

  30. ey man geht das ps3 network wieder

    anworten

  31. nein guck doch selber

  32. he leute ich kanns net versprechen aber alle meine freunde (die ps3 haben) sagen das es bis montag wieder alles funzen soll wenn net dann halt pech. aber wir sind alle eine meinung das es am montag wieder gehen soll also schön abwarten und bei den news nachgucken DAS WIRD SCHON ICH VERTRAUE SONY VOLL UND GANZ!!!!!!

  33. HE LEUTE WER DC UNIVERSE ONLINE ZOCKT GEBT EURE ID DANN KANN ICH EUCH ADD (wenn psn wieder erreichbar ist) DANN KÖNNEN WIR ONLINE ZOCKEN MIT HEADSET REDEN UND SO WEITER

  34. ICH GEBE EUCH MEIN ID WENN PSN WIEDER GEHT WEIL ICH MEIN HELDEN NAME VERGESSEN HABE HEHE

  35. Jetzt kann es passieren, dass einer dein facebook-acc nimmt (er hat ja deine email-adr und das passwort vom psn (das auch bei facebook funktioniert)
    und mit deinem facebook-acc. zum beispiel werbung, bzw. (verbotene) propaganda für seine lieblings-nazi-patei macht.

    verstehste???

    Der hacker wechselt natürlich vorher das passwort und du selbst kannst nicht mehr auf dein eigenes acc. zugreifen.

    Oder er verkauft bei eay eben mal deine ps3 🙂

    oder vielleicht verbotene sachen (riesen hakenkreuz-skulpturen oder sowas)

    Ihr müsst halt mal eure birne ein wenig anstrengen und nicht alle denkvorgänge schon nach 10 sekunden abbrechen und hier posten

  36. he leute ich hab bei ps3 ego gelesen das die psn vielleicht bis nach den ferien noch nicht erreichbar ist. viele von euch denken sicher „ACHMAN WAS SOLL DER SCHEI**“ aber wenn es wieder geht dann ist es viel sicherer und die …… hacker können sony net so schnell beeinflüssen wie sonst immer. also bis frühestens montag oder dienstag wird die psn nicht erreichbar sein aber wir hoffen bald können wir wieder zocken und endlich die sau rauslassen!!

    Liebe Grüsse an euch allen 🙂
    und habt geduld 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere