Montag , 22. Januar 2018
Home / PS3 / Ubisoft TV Show: Call of Juarez ein Thema

Ubisoft TV Show: Call of Juarez ein Thema

In der aktuellen Folge der Ubisoft-TV Show, spricht der Publisher über den kommenden Shooter „Call of Juarez: The Cartel„. Im Gegensatz zum Vorgänger Bound In Blood, spielt das neue Call Of Juarez in der Gegenwart.

Eine US-amerikanische Strafverfolgungsbehörde wird bei einem Bombenanschlag zerstört. Der Drahtzieher hinter diesem Angriff ist ein fiktives Drogenkartell. Eine Spezialeinsatztruppe soll die Verantwortlichen zur Strecke zu bringen. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines der Mitglieder dieser Einheit. Das Besondere: Es gibt einen Koop-Modus mit bis zu drei Spielern, daher stehen dem Spieler drei unterschiedliche Charaktere zur Verfügung. Wir haben für Euch jede Menge Spielszenen aus zwei unterschiedlichen Leveln des neuen Games.

Quelle: Ubisoft-TV

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Swords of Chult, Neverwinters neuestes Update, kommt am 9. Januar auf die Konsolen

Port Nyanzaru ist in Gefahr. Dinosaurier, Untote und die unheiligen Diener Acereraks haben die Tore …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.