Samstag , 20. Januar 2018
Home / PS3 / Resident Evil: Racoon City – Erste Details enthüllt!

Resident Evil: Racoon City – Erste Details enthüllt!

Schon lange geisterten wilde Gerüchte um „Resident Evil: Racoon City“ im Internet herum. Das offizielle amerikanische Xbox Magazin enthüllt nun den Titel, obwohl eine offizielle Ankündigung von Capcom derzeit noch aussteht. Entwickelt wird das Spiel beim Entwicklerstudio Slant Six.

In „Racoon City“ sind drei Fraktionen mit von der Partie, die Umbrealla Security Services Squad, US Spec Ops sowie den Monstern die mit dem T-Virus aufgezüchtet wurden. Der Spieler spielt an der Seite von Vector, Beltway, Bertha und Spectre. Alle vier Protagonisten verfügen über spezielle Fähigkeiten und eigene Ziele. Das Ziel im Spiel ist es, den T-Virus ein für alle Mal zu vernichten.

Weiter heisst es im offiziellen Xbox Magazin, dass die Story von „Resident Evil“ entscheidend beeinflusst werden kann. Darüber hinaus werden uns immer wieder bekannte Gesichter über den Weg laufen.

Das Spiel soll im Herbst 2011 erscheinen.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Swords of Chult, Neverwinters neuestes Update, kommt am 9. Januar auf die Konsolen

Port Nyanzaru ist in Gefahr. Dinosaurier, Untote und die unheiligen Diener Acereraks haben die Tore …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.