Sonntag , 21. Januar 2018
Home / PS3 / Mass Effect 2: „Die Ankunft“ erste Details

Mass Effect 2: „Die Ankunft“ erste Details

Zum kommenden DLC „Die Ankunft“ (engl. The Arrival) zu „Mass Effect 2“ von BioWare, wurden erste Details bekannt gegeben. In „Mass Effect 2: Die Ankunft“ muss Commander Shepard alleine eine Undercover-Agentin retten, die möglicherweise Beweise für eine bevorstehende Reaper-Invasion hat. Die Undercover-Agentin stiess an ein mysteriöses Reaper-Artefakt und wurde darauf hin von Unbekannten entführt.

Zur Auswahl steht „Die Ankunft“ erst nach erfolgreichem Abschluss der Mission „Horizion“. Je nach dem wann wir mit „Die Ankunft“ beginnen, kann sich die Story im weiteren Verlauf des Spiels leicht ändern.

„Die Ankunft“ wird ab dem 29. März 2011 im PlayStation Store verfügbar sein.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Swords of Chult, Neverwinters neuestes Update, kommt am 9. Januar auf die Konsolen

Port Nyanzaru ist in Gefahr. Dinosaurier, Untote und die unheiligen Diener Acereraks haben die Tore …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.