Weiterentwicklung der Unreal Engine 3 an der GDC 2011

Epic Games wird laut diversen Medienberichten nächste Woche an der GDC (vom 18. Februar 2011) eine Weiterentwicklung der Unreal Engine 3 vorstellen. Allerdings gehen wir davon aus, dass wir keine Screenshots und Videos zu Gesicht bekommen werden. An die Präsentation sind ausschliesslich Lizenznehmer, Partner und ausgewählte Medienvertreter eingeladen.

Die Unreal Engine 3 wurde erstmals im November 2006 mit dem Spiel „RoboBlitz“ gezeigt. Bis 2012 soll das Framework der Unreal Engine 3 schrittweise verbessert werden. Mit der nächsten neuen Generation, der Unreal Engine 4, können wir frühestens 2013 rechnen.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.