Sony vs. PS3 Hacker: Deutscher Hacker bekam Besuch von der Polizei

In diversen Deutschen Online-Gamer Seiten wird über einen deutschen PS3 Hacker berichtet, der Besuch von der Polizei bekommen hat. Im Kampf gegen PS3 Hacker geht Sony offensichtlich sehr hart vor. Scheinbar soll die Polizei mit einem Sony Vertreter eine Art Razzia durchgeführt haben und sämtliche Computer wie auch Konsolen beschlagnahmt haben.

Die beschlagnahmten Geräte, sollen später in einem Gerichtsverfahren als Beweisstücke dienen.

Wenig beeindruckt von dieser Aktion und wohl als Racheakt geplant, meldete sich der Hacker graf_chokolo wenig später über seinen Blog. Er begann einschlägiges Material hochzuladen und bat darum dies zu sichern, damit diese Sony nicht entfernen könne. graf_chokolos Hacks befassen sich unter anderem mit dem Umgehen der Firmware-Updates und der Reintegration des Linux-Supports der Konsole.

Das wird wohl noch ein weiteres Nachspiel mit sich ziehen.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.