Fallout: New Vegas – Erster DLC vorerst exklusiv für Xbox

Wie Bethesda Softworks heute bekannt gegeben hat, wird der erste DLC „Dead Monkey“ für „Fallout: New Vegas“ ab dem 21. Dezember 2010 exklusiv für die Xbox 360 erscheinen. Wir gehen davon aus, dass der DLC „Dead Monkey“ später auch für die PlayStation 3 erscheinen wird.

Wir freuen uns, den Fans von Fallout: New Vegas mit Dead Money ab Dezember noch größeres Spielerlebnis bieten zu können„, sagt Pete Hines, Vice President PR und Marketing von Bethesda Softworks. „Die Veröffentlichung von Dead Money verdeutlicht unser Bestreben, unterhaltsame Add-On-Inhalte für unsere Spiele zu kreieren; Spiele wie Fallout: New Vegas, die von vornherein schon mit enormem Umfang gesegnet sind.

Nachdem er übers Ohr gehauen wurde, versucht der Held an der Seite dreier weiterer Gefangener aus dem Ödland, den sagenumwobenen Schatz des Sierra Madre Casinos zu bergen. Während er in Dead Money mit neuen Gebieten, Feinden und Entscheidungen konfrontiert wird, hängt sein Leben am seidenen Faden. In diesem Kampf ums Überleben kommt es ganz darauf an, wie man seine Karten ausspielt…

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.