PlayStation Move: Lieferschwierigkeiten

Wie wir bereits berichteten, hat Sony die „PlayStation Move“ bereits über 1,5 Millionen mal in Europa verkauft. Sony gestand heute das man die Nachfrage total unterschätzt hat. Dies hat zur folge das die meisten Geschäfte keine einzelne „PlayStation Move Controller“ haben.

Laut Angaben habe man aber nun reagiert und hat die Produktion in China erhöht. Das Ziel ist, das zum Weihnachtsgeschäft ausreichend Einheiten zur Verfügung stehen. Um natürlich das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.

Ein ehrgeiziges Ziel hat Sony noch mit der „PlayStation Move“ vor, nämlich das jede fünfte PlayStation mit der Move ausgestattet ist.

PS3Blog.ch meint: Trotz den guten Verkaufszahlen, finden wir, hat Sony PlayStation die Vermarktung des Move Controllers verschlafen.

Via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.