Just Cause – Kinofilm in Planung

Variety berichtet, dass “Just Cause“ in den Startlöchern, für einen Kinofilm steht.

Somit wird jemand, die Rolle von Rico “The Scorpion“ Rodriguez übernehmen, um tödliche Missionen für die US-Regierung auszuführen.

Sein Ziel (wie im Game): Für Chaos zu sorgen.

Somit dürfen wir uns auf viele Actiongeladen Szenen wie coole Stunts freuen. Wer die Hauptrolle übernehmen wird ist jedoch noch unklar, da dieses Projekt erst den Filmstudios angeboten wird. Eric Eisners Produktionsunternehmen „“L+E Producitons“ wird diesen Film, basieren auf einem Skript von Michael Ross, umsetzen. Zusätzlich soll Producer Adrian Askarieh noch mitwirken. Dieser half schon beim Action-Film “Hitman“.

Via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.