Montag , 25. September 2017
Home / PS4 / inFAMOUS: Second Son – Nur mit 30 fps dafür mehr Details

inFAMOUS: Second Son – Nur mit 30 fps dafür mehr Details

Warum setzt Sucker Punch im kommenden Action-Adventure inFAMOUS: Second Son nur auf 30 fps? Diese Frage beantwortet der Game Director Nate Fox in einem Interview mit TSA. Demnach wollte man keine Kompromisse bei der Darstellung eingehen, nur mit den 30 fps können unter anderem die Partikeleffekte so real und lebendig dargestellt werden.

inFAMOUS: Second SOn erscheint am 21. März 2014 unter anderem für die PlayStation 4.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Intensiv und emotional: Activision veröffentlicht offizielle Dokumentation zu Call of Duty: WWII

Mit „Bruderschaft von Helden“ veröffentlichen Activision und Seldgehammer Games die offizielle Dokumentation zum kommenden Blockbuster …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.