Donnerstag , 19. Oktober 2017
Home / PS3 / Gran Turismo 5: Server werden im Mai heruntergefahren

Gran Turismo 5: Server werden im Mai heruntergefahren

Nicht nur die DLCs von Gran Turismo 5 werden aus dem PlayStation Store verbannt, auch die Server von der Rennsimulation werden schon bald komplett heruntergefahren. Bereits am 30. Mai 2014 können keine Online-Rennen mehr durchgeführt werden, zudem funktionieren die folgenden Dienste nicht mehr: Lobby, Seasonal Events, Museum, News, Community, Remote Race, Log in Bonus und Online Dealership.

Mit dieser Massnahme will Sony offenbar die Verkäufe von Gran Turismo 6 ankurbeln. Im Sinne der Kundenzufriedenheit ist die Abschaltung sicherlich nicht.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

AGENT: Angebliche Konzeptbilder aufgetaucht

Vor langer, langer Zeit im Jahr 2009 hat Rockstar Games den dazumal PS3-Exklusivtitel AGENT vorgestellt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.