Samstag , 24. Juni 2017
Home / PS4 / PlayStation 4: Abwärtskompatiblität für PSone und PS2 Spiele geplant?

PlayStation 4: Abwärtskompatiblität für PSone und PS2 Spiele geplant?

Die Kollegen von Eurogamer haben aus einer gut informierten Quelle erfahren, dass Sony offenbar die Abwärtskompatibilität für PSone und PS2 Spiele bei der PlayStation 4 plant. Die Spiele sollen aber im Gegensatz zu den PS3-Spielen nicht via Cloud-Gaming-Plattform PlayStation Now angeboten werden, sondern als Download-Titel via PlayStation Store.

Interessant an diesen Plänen ist allerdings die verbesserte Auflösung, so soll jedes Spiel mit einem HD-Upgrade versehen werden. Trotz der nativen HD-Auflösung, soll das Problem mit dem verschwommenen Upscaling aber nicht auftreten. Bei der PS3 konnte dieses Problem immer wieder beobachtet werden, durch die zusätzliche Power der PS4 soll sich aber nicht wiederholen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Valkyria Revolution: Die Abgesandte des Todes mit der himmlischen Stimme von Sarah Àlainn

Nachfolgend zur Veröffentlichung des Behind-The-Scenes-Videos zur musikalischen Untermalung von Valkyria Revolution mit dem legendären Komponisten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.