Dienstag , 23. Januar 2018
Home / PS3 / Need for Speed: Rivals für PS4 im Test

Need for Speed: Rivals für PS4 im Test

Nach dem wir bereits den Arcade-Racer Need for Speed: Rivals für die PlayStation 3 unter die Lupe genommen haben, folgt nun unser Kurztest zur PlayStation 4-Version. Im Kurztest gehen wir vor allem auf die Unterschiede zwischen den beiden Versionen ein.

Lohnt sich ein Kauf der Next-Gen-Version oder sind die Unterschiede zur PS3-Version kaum zu sehen? Wir sagen es euch, in unserem Testbericht auf PS4Blog.ch!

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Swords of Chult, Neverwinters neuestes Update, kommt am 9. Januar auf die Konsolen

Port Nyanzaru ist in Gefahr. Dinosaurier, Untote und die unheiligen Diener Acereraks haben die Tore …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.