Donnerstag , 19. Oktober 2017
Home / PS3 / Dying Light: Spielzeit beläuft sich auf mindestens 15 Stunden

Dying Light: Spielzeit beläuft sich auf mindestens 15 Stunden

Techland und Warner Bros. Interactive arbeiten derzeit am Survival-Horror-Titel Dying Light, der für die beiden NextGen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One sowie für PS3 und Xbox 360 auf den Markt kommen wird.

Producer Tymon Smektala hat nun in einem Interview die ungefähre Spielzeit vom Survival-Horror-Titel verraten. Demnach dauert alleine die Hauptgeschichte zwischen 15 und 20 Stunden, dazu kommen noch hunderte an Nebenmissionen die man 20 Stunden lang spielen kann. Im besten Fall ist mal also um die 40 Stunden mit Dying Light beschäftigt.

Dying Light wird im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Gran Turismo Sport: So gelangen die Demo-Fortschritte in die Vollversion

Seit heute ist die neue Rennsimulation Gran Turismo Sport exklusiv für PlayStation 4 erhältlich. Vor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.