Sonntag , 25. Juni 2017
Home / PS3 / Dark Souls 2: Keine DLCs und Mikrotransaktionen

Dark Souls 2: Keine DLCs und Mikrotransaktionen

Nach der Veröffentlichung eines neuen Spiels werden in der Regel kostenpflichtige DLCs veröffentlicht, die beispielsweise neue Missionen oder spezielle Fahrzeuge beinhalten. Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel und eine solche Ausnahme könnte das kommende Rollenspiel Dark Souls II werden!

In einem aktuellen Interview mit dem Fachmagazin EDGE, gab der Producer Takeshi Miyazoe an, dass man keine Pläne für DLCs hat. From Software möchte den Spielern zum Verkaufsstart ein vollständiges Rollenspiel abliegern. Auch zum Thema Mikrotransaktionen hat sich Miyazoe geäussert – auch diese wird es nicht geben. Punkt! Das gefällt!

Dark Souls 2 kommt im März 2014 auf den Markt.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Heavy Rain hat sich mehr als 4,5 Millionen Mal verkauft

Das französische Entwickler-Studio Quantic Dream hat auf der offiziellen Facebook-Seite die weltweiten Verkaufszahlen zu Heavy …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.